Dienstag, 2. März 2010

[Kochbücher] Wir kamen, wir sahen, wir kauften

Wer kocht, der braucht auch Kochbücher - ganz logisch, oder? Mit diesem Credo in die Kochbuchabteilung einer Buchhandlung zu gehen kann...fatal enden. Na gut, ganz so fatal war es nicht, nur für die Geldbörse vielleicht...

1. 1000 Recipes to Try Before You Die
Eine kulinarische Weltreise, unterteilt in unterschiedliche Regionen von Europa über Amerika bis Asien.



2. Muffins (GU)
Kreative Ideen für den Muffin-Fan. Sehr angesprochen hat mich ein Eis-Muffin Rezept...



3. Salate (GU)
Salate! Ich gebe es zu, ich liebe Salate! Aber irgendwann gehen einem doch die Ideen aus. Deswegen: ein Salat-Buch musste her. Hier findet man auch das eine oder andere eher ungewöhnliche Rezept.



4. Basic baking
Ich liebe dieses Buch schon jetzt, denn: Nicht nur hat man zum einen einmal die klassischen Teigarten (Mürbteig, Rührteig) erklärt, es gibt auch Nebeninformationen zu Nüssen, Früchten u.ä. samt Haltbarkeit und allem anderen Wissenswerten. Es gibt alle möglichen Rezepte vom Kuchen über den Cookie bis zum eigenen Brot.


Damit hätten wir dann alles von Internationaler Küche, über Back-Basics und Muffins zu delikaten Salaten. Die Erfolge und Misserfolge der Rezepte werden natürlich dokumentiert und hier mit allen geneigten Lesern und Mit-Hobby-Köchen geteilt.
Ich freu mich jedenfalls schon auf die kommende Back-Session...






Kommentare:

Stefanie Emmy hat gesagt…

Das Muffin-Buch wär definitiv was für meine Schwester - oder hat sie's sogar schon. Irgendein Muffin-Buch hat sie hier rumstehn xD
Ich freu mich ja schon sehr auf die Salat-Rezepte!

Lisa O hat gesagt…

Salata :D Ich habe gestern und esse gerade einen Thunfisch-Mais Salat +mhhh+