Samstag, 13. März 2010

[Kochbücher] Nachschub an "Basic"s

Da ich mich nun schon erfolgreich an mehr als nur einem Rezept ausprobiert habe, gibt es auch gleich Nachschub aus der "Basic"-Reihe von GU.

Diesmal Basic Cooking
Wo Basic draufsteht, sind auch Basics drin: wirklich alles, was man braucht, um schnell gut zu kochen. Das neue Allroundkochbuch bietet Basic Know-how zu Einkauf, Vorrat, Garmethoden und Küchengeräten, dazu Lieblingsrezepte von Großmutters Klassiker bis zum In-Snack und von der Suppe bis zum Dessert - mit pannensicheren Anleitungen und Tips & Tricks von zwei Profis in punkto Koch- und Eßkunst. Für den erhöhten Funfaktor sorgt die trendige Gestaltung und eine Schreibe, die Lust aufs Kochen, Essen und Genießen macht.

und Sweet Basics

Die süßen Dinge des Lebens boomen wie nie: Eine unglaubliche Vielfalt an Schokolade, fantasievolle Eissorten und Kaiserschmarrn in neuen Varianten lassen die Herzen höher schlagen. Dass es beim Zubereiten von Desserts und süßen Sattmachern nicht nur auf pfiffige Ideen, sondern auch auf ein paar grundlegende Techniken ankommt, wird in Sweet Basics in gewohnt unterhaltsamer Art demonstriert. Vom Lieblingsrezept aus Kindertagen bis zum kreativen Highlight zeigt dieses Buch, das jeder sich einfach und schnell den Alltag versüßen kann.




Da wird es sicher nicht lange dauern, bis ich etwas daraus ausprobiere... hm...

1 Kommentar:

Kuschel hat gesagt…

Das basic cooking habe ich auch und es ist ein schönes Kochbuch.