Montag, 1. März 2010

[Experiment] Fruchtpalatschinken

Was Neues aus unserem Hause: Fruchtpalatschinken!


Da sie so gut waren, wollen wir euch auch dieses Rezept nicht vorenthalten!

Man braucht: Palatschinken und dann den Frucht- und Eis-Teil. Für 2-4 Personen braucht man
für die Palatschinken:
  • 2 Eier
  • 1 Kaffeebecher Milch
  • 1 Kaffeebecher Mehl
für die Füllung:
  • div. Früchte (Erdbeeren, Himbeeren...)
  • Vanilleeis

Zubereitung:
Eier und Milch miteinander verquirlen, Mehl hinzufügen und so lange mit dem Schneebesen bearbeiten, bis es schön schäumt. Ein wenig Butter in eine (am besten Palatschinken-) Pfanne geben und dann steht dem Palatschinken-backen nichts mehr im Wege!
Natürlich könnt ihr auch euer eigenes Rezept verwenden, wenn ihr eines habt.
Die fertigen Palatschinken auf einem Teller beiseite stellen und über die Früchte hermachen: Eure süßen Früchtchen einfach in Würfel oder Streifen schneiden. Das Eis ein wenig antauen lassen, damit es sich später besser herausnehmen lässt.
Die Früchte dann auf eine Palatschinke legen, Eis darüber, Palatschinken zusammenfalten und mit den zusammengelegten Seiten nach unten drehen. Zur Garnierung ein paar Früchte und Eis auf dem Teller drapieren.



















Mahlzeit!


Kommentare:

Stefanie Emmy hat gesagt…

OMG *haben will*

Lisa O hat gesagt…

+fg+ Einfach machen - ich kann es dir schwerlich schicken xD