Dienstag, 9. März 2010

[Ausprobiert] Cheesecake

Weil ich Cheesecakes sehr gerne habe, musste ich mich auch einmal selbst an einen wagen. Dafür habe ich allerdings zwei Rezepte aus "Basic Baking" mishandelt, muss ich zugeben.
Und zwar habe ich das Cheesecake- mit dem Californian-Cheesecake-Rezept kombiniert. Vom ersten den Teig, vom zweiten den Belag. Der besteht nämlich da nicht aus Topfen, sondern aus Doppelrahmfrischkäse - das musste ich einfach ausprobieren!
Hier ein paar Produktionsfotos:












Ich persönlich (und meine Familie (: ) bin begeistert von dem Rezept. "Basic Baking" hält einfach Erklärungen bereit, mit denen beim Backen eigentlich gar nichts schiefgehen kann. Wer also gerne backen will, sich aber nicht immer sicher ist, was er zu tun hat, sollte zu diesem Buch greifen.


Kommentare:

PiMi hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
PiMi hat gesagt…

Das Basic Baking ist mein liebstes Backbuch, bis jetzt ist mir jedes Rezept daraus gelungen und es war alles super lecker. Eine gute Investition.
Lieben Gruß und viel Spaß beim backen

Kuschel hat gesagt…

Ja das Backbuch habe ich auch aber der kuchen sieht verdammt lecker aus.